Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kriminalität

Schränke und Räume durchwühlt

Ein Unbekannter ist am vergangenen Wochenende durch die Fenster in zwei Horber Häuser eingebrochen.

06.12.2016
  • NC

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in der Straße nach Neckarhausen in zwei Einfamilienhäuser eingebrochen. Der unbekannte Täter verschaffte sich bei beiden Gebäuden über eine Hintereingangstüre durch Einschlagen einer Scheibe Zutritt. In einem der Häuser ließ der Täter von seinem Vorhaben ab, weil sämtliche Türen verschlossen waren. Im zweiten Wohnhaus durchsuchte er sämtliche Räume und durchwühlte die Schränke und Schubladen. Ob etwas entwendet wurde, ist nicht bekannt. Des Weiteren wurden Hebelspuren an einem Schuppen im Garten, in welchem sich eine Brennerei befindet, festgestellt. Die Türe war jedoch geschlossen. Ob der Täter die Brennerei betreten hat, ist nicht bekannt. Wer etwas Verdächtiges gesehen hat oder sonst sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Horb, Telefon 0 74 51/9 60, zu melden.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

06.12.2016, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball