Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Schule auf Zeit
Im Obergeschoss des ehemaligen Fernmeldezentrums in der Tübinger Straße sollen ab dem kommenden Jahr Berufsschüler lernen. Im Altbau des Gebäudes (im Bild hinten links) sind Flüchtlinge untergebracht. Bild: Löffler
Berufsschule

Schule auf Zeit

Rottenburg braucht mehr Unterrichtsräume. Jetzt wird ein Ausweichquartier im ehemaligen Fernmeldezentrum in der Tübinger Straße hergerichtet.

13.10.2016
  • Kathrin Löffler

Das ehemalige Fernmeldezentrum in der Tübinger Straße 68 entwickelt sich noch zum Multifunktionsobjekt. 2013 hat die Stadt Rottenburg das Gebäude gekauft. Den Altbau hat sie 2014 und 2015 umbauen lassen: Dort leben nun Flüchtlinge. Bis zum Jahr 2024 hat der Landkreis diesen Teil gemietet.Nun bekommt auch der andere neue Nutzer. Mieterin des Erd- und Untergeschosses des Neubaus ist bislang die Deu...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball