Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Handball

Siegesserie der Tussies gestoppt

Die Metzinger Tussies haben ihr Bundesliga-Spitzenspiel gegen den Thüringer HC 30:31 (16:13) verloren.

24.04.2016
  • tol

Tübingen. Nach einer an Spannung und Emotionen kaum zu überbietenden Partie, die dem Handballsport und den Erwartungen der 2600 Fans in der Tübinger Paul-Horn-Arena auf jeden Fall gerecht wurde, setzten sich die fünfmaligen Serienmeisterinnen aus Erfurt knapp mit einem Zähler Vorsprung durch. Neben den beiden Punkten verloren die Pink Ladies vom TuS Metzingen auch Julia Behnke, die sich am Knie verletzte. Die TusSies sind nun zweite der Bundesligatabelle, der THC übernimmt die Führung.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

24.04.2016, 10:49 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball