Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Sigmarswanger Narren suchen vergeblich nach einem neuen Vorsitzenden / Bisherige Chefin Beate Bachma
Neugewählte und Entlassene der Sigmarswanger Zunft (von links): Katja Alf, Florian Springmann, Marcel Baiker, Beate Bachmann, Martin Kühne, Katja Schlotterbeck, Natascha Rothfuss, Sonja Breil. Bild: sdh
Ohne Spitze

Sigmarswanger Narren suchen vergeblich nach einem neuen Vorsitzenden / Bisherige Chefin Beate Bachmann hört auf

Sehnsüchtig schaute die Sigmarswanger Ortsvorsteherin Sabine Breil im vollen „Bürgerstüble“ in die Reihen, aber es konnte Niemand dazu bewegt werden das Amt des Vorsitzenden zu übernehmen. Dafür gab es einen Ehrungsmarathon bei der Narrenzunft, das neue „Bürgerzentrum“ ist für die nächste Fasnetsaison fertig.

05.04.2016
  • Herold Schwind

Sigmarswangen. Gleich zu Beginn ihres Berichtes gab Narrenzunftchefin Beate Bachmann bekannt, dass sie ihr Amt als Vorsitzende nicht weiter führen will. Für sie war die vergangene Fasnet richtig schön, obwohl sie kurz und Nass war und die Halle nicht zur Verfügung stand. In den Räumen des VFB Sigmarswangen fühlten sich die Sigmarswanger Narren trotzdem wie zuhause.In der der Narrenzunft Sigmarswa...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball