Kreis Tübingen · Leichtathletik

Sind die Wänste rund gewölbt

Laufveranstaltungen für die Tage nach Weihnachten.

20.12.2019

Von ST

Für die Zeit nach Weihnachten und vor Silvester haben einige Vereine traditionelle Abspeck-Laufprogramme im Repertoire. Eines davon der TSV Hirschau, der am 2. Weihnachtsfeiertag (Donnerstag, 26. Dezember) sein „Ranzenrugeln“ anbietet. „Einzigartig, gibt’s nur in Hirschau“, behauptet Cheforganisator Winfried Laube. Der Lauf dauert etwa eine Stunde, Treffpunkt und Start ist um 10 Uhr am Lauftreff...

77% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
20.12.2019, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 07sec
zuletzt aktualisiert: 20.12.2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen