Horb · Fußball-Kreisliga A 2

„Sind gerne die Gejagten“

Sagt Uwe Heckele vom nach wie vor ungeschlagenen Spitzenreiter Wittershausen. Trainerkollege Fabian Singer lobt das TSG-Team.

23.09.2022

Von Uli Bernhard

Dass Trainer über fehlende Spieler klagen, ist bekannt. Bei Wittershausen ist das aktuell aber ganz anders. Die TSG hat zum jüngsten Auswärtsspiel am Mittwoch in Rohrdorf ganz bewusst einige Akteure zu Hause gelassen. „Es bringt ja nichts, wenn wir zehn Leute auf die Ersatzbank setzen und nur vier einwechseln können“, beschreibt dazu Spielertrainer Uwe Heckele sein aktuelles Luxusproblem. Fabian ...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
23.09.2022, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 34sec
zuletzt aktualisiert: 23.09.2022, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen