Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
„Soll ich mir den Sack rasieren?“
Die Talwaldhexen mal im Schlumpf-Häs: Die Akteure nahmen sich in ihrer Darbietung selbst aufs Korn.Bild: Wagner
Fasnet

„Soll ich mir den Sack rasieren?“

Eine Coverversion des Eure-Mütter-Comedy-Songs krönte die Rexinger Fleckafasnet. Davor wurde in der Johanniterhalle kräftig gebruddelt, getanzt und geschlumpft.

12.02.2018
  • Andreas Wagner

Am vergangenen Fasnetssamstag feierten die Narren in der Johanniterhalle in Rexingen ihre „Fleckafasnet“, die von den Vereinen der Ortschaft als Vereinsgemeinschaft organisiert wurde.Michael „Zipfel“ Kronenbitter zeigte sich als DJ und für die Technik verantwortlich während Jochen „Lugi“ Luger die Gäste durch das bunte Abendprogramm führte. Ortsvorsteherin Birgit Sayer ließ es sich nicht nehmen, ...

83% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Wenn Sie schon eines unserer Web-Abos abgeschlossen haben, können Sie sich hier anmelden.

Hinweis: Sie müssen sich anmelden um ein Abonnement abzuschließen. Falls Sie noch nicht angemeldet sind, werden Sie bei Auswahl eines Abonnement zur Anmeldung oder Registrierung weitergeleitet.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball