Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stadt Tübingen will zu sozialverträglichen Vermietungen ermutigen
Viele neue Wohnungen entstehen derzeit auf dem Gelände des ehemaligen Tübinger Güterbahnhofs. Doch das reicht nicht. Bild: Metz
Hebel für bezahlbares Wohnen

Stadt Tübingen will zu sozialverträglichen Vermietungen ermutigen

Die Bauverwaltung will mit einem städtischen Programm Anreize schaffen, damit Vermieter bestehende Wohnungen in die Sozialbindung geben.

03.03.2018
  • Gernot Stegert

Die Tübinger Wohnungsnot trifft vor allem die Schwächsten auf dem Markt. Jene, die sich die steigenden Mieten nicht leisten können. Und das sind nicht wenige und keinesfalls nur „Problemfälle“. Das machte der städtische Wohnraumbeauftragte Axel Burkhardt am Donnerstagabend im Planungsausschuss des Gemeinderats deutlich. Ein Mittel gegen die Misere ist der Neubau von Sozialwohnungen. Doch das reic...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Marktplatz in Horb für Großevent nicht geeignet Horber Ritterspiele mit neuem Konzept
Tanzlehrerein Anne Albrecht (Tanzschule Gayer, Horb) Tanzen lernen wie in Videoclips
Erneute Klatsche für die Walter Tigers So hohe Niederlage wie noch nie
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball