Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
„Gar kein Zeitdruck“

Stadt und Uni sprachen über künftige Bauten

Wo können Universität und Klinikum in den nächsten dreißig Jahren ihre Neubauten errichten? Darum ging es am Mittwochabend bei einem Treffen mit der Stadt. Ergebnisse gibt es noch nicht, man sucht aber einvernehmliche Lösungen.

15.04.2016

Tübingen. „Sehr, sehr offen“ und „sehr konstruktiv“ verlief laut Klinikums-Chef Michael Bamberg das Gespräch, bei dem Vertreter der Stadt Tübingen, der Universität und des Universitätsklinikums anhand eines Gutachtens ihre Positionen austauschten. Vier Standorte sind perspektivisch für die Ausbaupläne von Uni und Uniklinikum denkbar: Die Obere Viehweide (mit der einstigen Bundesforschungsanstalt)...

79% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball