Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Dortmund

Trainerduell vor dem Spitzenspiel

Hertha-Coach Pal Dardai bietet in der Foul-Debatte dem Dortmunder Thomas Tuchel kontra.

14.10.2016
  • DPA

Dortmund. Borussia Dortmund, der Tabellendritte der Fußball-Bundesliga, gegen die vor ihm liegende Hertha BSC – arg viel besser könnte der siebte Spieltag heute Abend (20.30 Uhr/Sky) nach der Länderspiel-Pause nicht beginnen. Doch nicht nur die Tabellen-Konstellation sorgt für ein Kribbeln. Die Kritik von Hertha-Trainer Pal Dardai an der von Thomas Tuchel angestoßenen Foul-Debatte bringt zusätzliche Brisanz. Als „grenzwertig“ hatte Dardai Tuchels Klagen nach der Niederlage des BVB in Leverkusen über eine zu harte Gangart des Gegners bezeichnet. Damit heizte er die Stimmung vor dem Spitzenspiel an.

Dardai befürchtet, dass sich die Schiedsrichter von Tuchels Klagen beeinflussen lassen. „Er erhöht damit den Druck auf die Referees. Ich erwarte, dass sie jetzt nicht alles für Dortmund pfeifen“, sagt Dardai. Sein Team werde sich nicht von seinem Weg abbringen lassen. „Wir spielen fair, aber ohne gesunde Härte geht es nicht“, sagt Dardai.

Obwohl die Berliner (13 Punkte nach sechs Spielen) den besten Saisonstart seit 46 Jahren hinlegten, sieht der Hertha-Coach sein Team nicht auf Augenhöhe mit dem FC-Bayern-Verfolger. „Dortmund ist eine Spitzenmannschaft, wir sind eine gute Mannschaft“, sagte Dardai, der noch um Fabian Lustenberger (Beckenprellung) bangt.

Auch ohne den Verbalangriff aus Berlin hat Tuchel vor der Partie genug Sorgen. Sokratis (Zerrung), Raphael Guerreiro (Muskelfaserriss), Lukasz Piszczek (Knieprobleme) – sie alle kehrten lädiert von ihrer jeweiligen Nationalmannschaft zurück. dpa

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

14.10.2016, 06:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball