Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Treffen der Überraschungssieger
Werden sich wohl wieder auf heiße Temperaturen einstellen müssen: die Kicker der SG Dornstetten. Bild: Ulmer
2. WFV-Pokalrunde

Treffen der Überraschungssieger

In einem weiteren Heimspiel erwartet die SG Dornstetten am Sonntag, 14 Uhr, die TSG Balingen II.

10.08.2018
  • mak

Die Pokalreise auf WFV-Ebene geht für Bezirkspokalsieger SG Dornstetten weiter: In der ersten Runde besiegte die Elf vom Trainerteam Daniel Gavran und Martin Schmid nach Elfmeterschießen Landesligaaufsteiger SG Ahldorf-Mühlen mit 6:4.

Nun kommt es am Sonntag zu einem weiteren Duell mit einem Landesligisten, der TSG Balingen II. Daher wurde auch das für Sonntag anberaumte Bezirkspokalspiel der SG Dornstetten bei der SG Rohrdorf-Eckenweiler-Weitingen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Balingen schaffte in der ersten Runde eine Überraschung und siegte durch den Treffer von Daniel Seemann 1:0 gegen Verbandsligist VfL Nagold. „Das war schon eine positive Überraschung“, sagte Balingens Coach Joachim Koch vor allem hinsichtlich der Gegebenheiten. Koch, der seit dieser Saison in Balingen tätig ist, zuvor coachte er einige Jahre beim FC 07 Albstadt die A-Junioren sowie zuletzt die II. Mannschaft, musste eine Mannschaft aufs Feld schicken, die so noch nie zusammenspielte.

„Bei uns fehlten einige durch Urlaub und Verletzungen, so kamen aus dem Regionalligakader drei Mann hinzu“, sprach Koch mit einer nicht ganz einfachen Geschichte bei der Aufstellung. Die ersten beiden Pokalrunden, welche in die Haupturlaubszeit fallen, sind für ihn mehr unter der Rubrik Vorbereitungsspiele einzustufen: „Überall fehlen in dieser Zeit eben Spieler, daher kommen auch die tollsten Ergebnisse raus.“ Letzte Woche zeigte sein Team vor allem in der Arbeit gegen den Ball über weite Strecken eine sehr gute Arbeit: „Dies müssen wir in Dornstetten fortführen.“ Welches Team ihm dabei zur Verfügung steht, wird sich eher kurzfristig entscheiden: „Es kommen Urlauber zurück, dafür werden sich wieder drei Mann in die Ferien verabschieden.“ So dürfte auch wieder vom Regionalligakader der eine oder andere dazustoßen: „Für Spieler von oben wie zuletzt Carlos nach Verletzungspause ist dies natürlich eine tolle Möglichkeit Spielpraxis zu sammeln.“ Bezüglich des Klassenunterschieds möchte Joachim Koch nichts wissen: „ Der Pokal hat eigene Gesetze, da gilt volle Konzentration und mein Motto lautet das nächste Spiel, ist das Schwerste.“

Auch für Dornstettens Coach Daniel Gavran, der letzte Woche urlaubsbedingt von Martin Schmid vertreten wurde, war der Sieg ein bissle überraschend: „Wenn man sieht, wie die Vorbereitungsergebnisse gelaufen sind.“ Allerdings spricht Gavran auch von einem teuer bezahlten Sieg, denn Kim Benz erlitt einen Kreuzbandriss. „Kim war in der bisherigen Vorbereitung schon recht gut drauf und zeigte sehr gute Ansätze in der Offensive, tut so ein Ausfall natürlich sehr weh“, so der Dornstetter Coach. Insgesamt fallen dem Dornstetter Trainerteam am Sonntag sechs Stammkräfte wegen Urlaub und Verletzungen aus.

„Balingen ist für mich klarer Favorit“, sagt Gavran. Schade ist für ihn, dass es am Sonntag bedingt durch die Ausfälle nicht möglich ist Dinge für die Saison zu testen und zu probieren: „Dazu stellt sich die Mannschaft fast von selbst auf.“ Letzte Woche wurde Bastian Wennagel reaktiviert und am Sonntag könnte in Ercan Yaman ein weiterer Kandidat bezüglich Reaktivierung anstehen. Danijel Gavran will seinem Team Mut mit aufs Feld geben: „Letzte Woche waren wir phasenweise gleichwertig, so werden wir auch diesmal das Beste draus machen.“ Die Vorfreude auf das Pokalmatch überwiegt, so wünscht sich Gavran: „ Spieler und Umfeld sollen das Spiel genießen.“

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

10.08.2018, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball