Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Das leuchtende Vorbild

Tübinger Professor liefert Idee für Martin Suters Buch „Elefant“

Von grünen Mäusen und rosaroten Elefanten: Erfolgsautor Martin Suter fand den Zünd-Stoff für seinen neuen Roman in Tübingen.

19.01.2017
  • Wilhelm Triebold

Als junger Wissenschaftler in Amerika, da träumte er „wie doch jeder Forscher von der eigenen Biotech-Firma“, sagt Mathias Jucker.Auch Jucker spielte damals mit dem Gedanken, eine solche Firma zu gründen: Sie hätte sich mit transgenen Tieren beschäftigt. Und zwar mit genetisch veränderten, bunten Süßwasserfischen, wie sie sehr viel preiswerter zu halten wären als ihre kostspieligere, aber farbenp...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball