Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Über mehrere Wochen fertigt Ralf Kramer Zaun für das Beckenkreuz
Wann und wie der Zaun vor dem Beckenkreuz verschwunden ist, weiß heute keiner mehr genau. Willi Schaupp hat diesen noch in den Achtzigerjahren fotografiert (Bild). Repro: fei
Seltenheit rekonstruiert

Über mehrere Wochen fertigt Ralf Kramer Zaun für das Beckenkreuz

Einmalig ist die Rekonstruktion des Eisenzauns am Beckenkreuz beim Eutinger Friedhof. Solche Zäune gibt es nur noch ganz selten, weiß Ortshistoriker Willi Schaupp, wieso Heimat und Brauchtum dafür eine Förderung bekommen hat.

28.04.2016
  • Alexandra Feinler

Eutingen. Die „Stiftung Wegzeichen - Lebenszeichen - Glaubenszeichen“ hat die Arbeit von Karosserie- und Fahrzeugbauer Ralf Kramer gewürdigt. Der Eutinger erstellte den Zaun zwar ehrenamtlich für Heimat und Brauchtum, jedoch wurde für die originalgetreue Kopie ein großer Aufwand betrieben. Rund drei Wochen verbrachte Kramer dazu in seiner Werkstatt. Von Ortshistoriker Willi Schaupp hatte er einen...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball