Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tübingen

Unfall mit Krankenwagen: 35000 Euro Schaden

Am Samstagmorgen um 5.50 Uhr krachte es in der Derendinger Straße.

24.12.2016
  • job

Nach Polizeiangaben war ein Krankenwagen des Roten Kreuzes mit Blaulicht unterwegs zu einem Einsatz. Er fuhr in Richtung B28. In die selbe Richtung war auch ein 60-jähriger Tübinger mit seinem Volvo unterwegs. Er wollte dem Krankenwagen Platz machen, weshalb er an einem Fahrbahnteiler nach links fuhr. Dabei übersah er den Krankenwagen, der sich bereits links neben seinem Auto befand, und es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde niemand. Beide Fahrzeuge waren jedoch nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Den Schaden gibt die Polizei mit zirka 35000 Euro an.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

24.12.2016, 11:49 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball