Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Tübingen/Hirschau/Weilheim

Unfall sorgt für Staus im Berufsverkehr

Ein Auffahrunfall zwischen Tübingen und Weilheim führte am Mittwochmorgen zu Verkehrsbehinderungen.

23.01.2019

Von hz

Laut Polizei wurde bei dem Auffahrunfall an der Abzweigung der L371 von der B28a (Europastraße / Alte Landstraße) zwischen Tübingen und Weilheim niemand verletzt. Der Unfall ereignete sich etwa um 6.30 Uhr und führte für die Pendler im morgendlichen Berufsverkehr von Hirschau und Weilheim her zu Behinderungen und Verspätungen. Die Unfallaufnahme war laut Polizei nach etwa einer halben Stunde abgeschlossen.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Januar 2019, 09:26 Uhr
Aktualisiert:
23. Januar 2019, 09:26 Uhr
zuletzt aktualisiert: 23. Januar 2019, 09:26 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Karte