Kreis Freudenstadt · Schule

Unterrichtsausfall kaum nachvollziehbar

Die NECKAR-CHRONIK stieß mit dem Versuch, den Unterrichtsausfall an Schulen im Kreis Freudenstadt zu dokumentieren, auf wenig Unterstützung. Das Regierungspräsidium antwortete nichtssagend.

21.02.2024

Von Manuel Fuchs

Nachdem sich die Meldungen über steigende Krankenstände gehäuft hatten, von denen deutschlandweit auch Schulen betroffen waren, fragte die NECKAR-CHRONIK bei elf Grund- und weiterführenden Schulen im Landkreis Freudenstadt nach, wie es jeweils um die Unterrichtssituation bestellt sei. Laut einer Stichprobe des Kultusministeriums Baden-Württemberg waren im Oktober 2023 landesweit 3,2 Prozent des U...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
21.02.2024, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 43sec
zuletzt aktualisiert: 21.02.2024, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Newsletter Recht und Unrecht
Sie interessieren sich für Berichte aus den Gerichten, für die Arbeit der Ermittler und dafür, was erlaubt und was verboten ist? Dann abonnieren Sie gratis unseren Newsletter Recht und Unrecht!