Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Hauptversammlung

Verborgene Reste einer Mauer gefunden

Der Förderverein Ruine Wehrstein Fischingen plant für 2018 mehr Jugendwerbung und weitere Arbeitseinsätze.

13.01.2018

Von Herold Schwind

Durch Zerstörungen auf der Burgruine Wehrstein in Folge von Orkan „Burglind“ hat der Förderverein in Fischingen beim Arbeitseinsatz am heutigen Samstag zusätzliche Arbeit.Bei der Hauptversammlung am Donnerstagabend berichtete der Vorsitgzende Hubert Breisinger von 17 Arbeitseinsätzen im vergangenen Jahr. Dazu gehörten unter anderem die Pflege und Sicherung des Steilhangs sowie der Schutz der Wehr...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Januar 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
13. Januar 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 13. Januar 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen