Sulz · Halle 16

„Vienna“ als Hommage an Sulz

„Dr Grausig & the Magictones“ überzeugten am Freitagabend im Sulzer Projektraum für Kunst und Kultur mit Funk, Soul und Jazz.

05.11.2023

Von Jochen Stöhr

Der „Projektraum für Kunst und Kultur“, die Halle 16, wurde am Freitagabend bei eher kühlen Temperaturen mit heißen Rhythmen beheizt. Zu Gast war die aus dem Raum Balingen-Heuberg stammende Band „Dr Grausig & the Magictones“. Etwa 60 Besucherinnen und Besucher waren gekommen und ließen sich von der Spielfreude der jungen Musiker, die in leicht veränderter Besetzung auftraten, begeistern. Zuvor be...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
05.11.2023, 14:22 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 38sec
zuletzt aktualisiert: 05.11.2023, 14:22 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Newsletter Wirtschaft: Macher, Moneten, Mittelstand
Branchen, Business und Personen: Sie interessieren sich für Themen aus der regionalen Wirtschaft? Dann bestellen Sie unseren Newsletter Macher, Moneten, Mittelstand!