Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Horb

Vier Leichtverletzte nach Unfall

Eine 44-jährige VW Touran-Fahrerin bog am Sonntagnachmittag, gegen 14.55 Uhr, von der Straße „Rauher Grund“ nach links in die Bundesstraße 14, Richtung Bildechingen, ein.

28.11.2016
  • NC

Dabei missachtete die Frau die Vorfahrt eines auf der Bundesstraße in Richtung Horb fahrenden 37-jährigen Audi-Fahrers. Es kam zur Kollision zwischen den Fahrzeugen. Dabei wurden die Touran-Fahrerin, der Audi-Fahrer sowie zwei sechsjährige Kinder im Touran leicht verletzt. Die Kinder waren ordnungsgemäß auf Kindersitzen plaziert und gesichert. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 10000 Euro.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

28.11.2016, 21:28 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball