Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sulz · Theater

Von Nöten, Ängsten und Sehnsüchten, aber auch mit lustigen Anekdoten

Die Proben für die Talkshow-Präsentation „Jung fragt Alt - Sulzer Geschichte(n)“ sind im Gange. Die Aufführung ist am 14. März.

14.01.2020

Von Petra Haubold

Schüler und Senioren sitzen an diesem Samstagvormittag bei einer Talkrunde auf der Bühne in der Stadthalle. Während die jungen Leute alle ein Mikrofon in der Hand halten, lesen die befragten Sulzer Senioren ihre Geschichten, Anekdoten und Erzählungen von einem Blatt ab.Wer glaubt, dass Talkrunden Schnee von gestern sind, wird bei der Aufführung am 14. März in der Stadthalle eines Besseren belehrt...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
14. Januar 2020, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
14. Januar 2020, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 14. Januar 2020, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen