Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
„Vor den Rennen ist mir immer übel“
Das Mittwochs-Interview

„Vor den Rennen ist mir immer übel“

Anni Müller (8) und Benedict Weiß (11) gehen beim ADAC Super-Cross in der Stuttgarter Hanns-Martin-Schleyer-Halle erstmals an den Start. Die Betraer Moto-Cross-Talente geben einen Ein- und Ausblick.

09.11.2016
  • Interview: Willy Bernhardt

SÜDWEST PRESSE: Was ist für Euch das Besondere am Motocross-Fahren?Benedict Weiß: Motocross ist sehr vielseitig. Man braucht viel Kondition und Koordination, außerdem sehr viel Gefühl und ein technisches Verständnis für das Motorrad. Es verbindet einfach alles: Sport und Technik. Zudem habe ich bisher beim Motocross auch viele tolle Jungs kennengelernt. Auf der Strecke kämpfen wir gegeneinander u...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball