Empfingen

Wanderkirche am Reformationstag

14.10.2021

Von NC

Die evangelische Kirchengemeinde Empfingen feiert am Reformations-Sonntag, 31. Oktober, um 10.30 Uhr einen Wandergottesdienst. Das „Gemeinsam feiern“-Team hat diesen unter dem Thema „Gemeinsam unterwegs“ vorbereitet. Startpunkt ist am Parkplatz bei der Tälesee-Halle in Empfingen. Dort beginnt der Gottesdienst, begleitet vom Posaunenchor Mühlheim. Anschließend führt der Weg Richtung Mühlheim. Unterwegs gibt es die Predigt von Pfarrer Christoph Gruber und ein weiteres Lied. Ziel ist die Kilianskirche in Mühlheim. Dort ist der Abschluss, mit Gebet und Segen, begleitet von Dr. Dorit Heger am E-Piano. Nach dem Gottesdienst ist ein Fahrservice für die Fahrer zu ihren Autos in Empfingen geplant. Es kann aber auch zurückgewandert werden. Das Herbstfest der Familie Rappenecker am Festplatz bietet dann eine gute Möglichkeit für die Abschlussbelohnung an den Essensständen und in den Fahrgeschäften. Bei sehr schlechtem Wetter fällt der Gottesdienst aus. Ein Wettertelefon informiert am Sonntagmorgen ab 8 Uhr unter der
Telefonnummer 0 74 85/84 24 020 über die Wetteraussichten.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Oktober 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
14. Oktober 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 14. Oktober 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort