Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Gemeinderat Ammerbuch

Was das Bauland in welchem Flecken wert ist

In Ammerbuch tut man sich schwer mit dem Preis, den die Gemeinde den Eignern künftiger Baugrundstücke zahlt.

10.11.2016

Von Uschi Hahn

Es ist hoch hergegangen bei der Informationsveranstaltung in Altingen. Vor gut 120 Grundstücksbesitzern erläuterte kürzlich die Gemeindeverwaltung, was Ammerbuchs Gemeinderat am 19. September beschlossen hatte: Neues Bauland wird nur noch dann entwickelt, wenn vorher alle Eigentümer per Optionsvertrag zusichern, dass sie ihre Grundstücke zu einem festgelegten Preis an die Gemeinde verkaufen. Dabe...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
10. November 2016, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
10. November 2016, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 10. November 2016, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen