Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Raumnot in Mähringen

Wenn Erstklässler gestresst nach Hause kommen

In der Mähringer Grundschule platzt die Kernzeitbetreuung aus allen Nähten. Die Eltern laufen Sturm – seit geraumer Zeit.

14.01.2017
  • Christine Laudenbach

Zu viele Kinder auf zu engem Terrain: „Im Großraumbüro ist es ruhiger“, beschreibt Nicolle Buttler die Situation, in der die Mähringer Grundschüler vor und nach dem Unterricht mittlerweile betreut werden. Die Elternbeiratsvorsitzende weiß, wovon sie spricht: Sie arbeitet mit 80 Kollegen in einem Büro. Ihr Sohn komme „geladen“ nach Hause, sagt sie, aggressiv und gestresst. Die Tobe-Ecke sei so übe...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball