Tübingen · Sommeruniversität

Wie katholisch muss die Putzfrau sein?

Wie die Katholische Kirche ihr Arbeitsrecht der modernen Gesellschaft anpassen will, verriet der Tübinger Arbeitsrechtler Prof. Hermann Reichold in der Sommer-Universität.

11.08.2022

Von Carolin Albers

Missbrauchsskandal, Synodaler Weg, Maria 2.0, Out-In-Church: Das sind Schlagworte, die oft fallen, wenn es um die Katholische Kirche geht. Und die auch Christopher Blum vom Tübinger Kulturamt nannte, als er den Sommeruni-Vortrag am Dienstag anmoderierte. „Die Katholische Kirche steht seit langer Zeit in der Diskussion“, sagte er. „Aber das Arbeitsrecht der Kirche ist nicht so im Fokus. Dabei geht...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
11.08.2022, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 3min 16sec
zuletzt aktualisiert: 11.08.2022, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen