Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Wind mit schwarzem Afghanen
Angie Rauschgold am Bass, Sänger Albert Schnauzer und Schlagzeuger Robin Thierer sind das Trio Love Explosion. Bild: Stifel
Kleinkunst

Wind mit schwarzem Afghanen

Im „Lamm“ in Börstingen spielte der Liedermacher Albert Schnauzer mit seiner Combo Love Explosion. Zu hören waren hintersinnige, skurrile Songs.

03.01.2018
  • Klaus Stifel

Hintersinnig, skurril, gewitzt und immer eine Gratwanderung mit Tiefgang – das sind die Markenzeichen der Lieder von Albert Schnauzer. Am Samstagabend stand der Mann, dessen bürgerlicher Name anders lautet, mit seiner Combo Love Explosion im Rampenlicht im Börstinger „Lamm“. Vor 30 Fans trat dort der gebürtige Badener auf, der in Tübingen mit seiner Familie wohnt. Gastwirt Ralf Striebel verköstig...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Wenn Sie schon eines unserer Web-Abos abgeschlossen haben, können Sie sich hier anmelden.

Hinweis: Sie müssen sich anmelden um ein Abonnement abzuschließen. Falls Sie noch nicht angemeldet sind, werden Sie bei Auswahl eines Abonnement zur Anmeldung oder Registrierung weitergeleitet.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball