Naturschutz

„Der Realität ins Auge schauen“: Großes Interesse an Waldvortrag in Horb

Über die Herausforderungen durch den Klimawandel, den aktuellen Zustand des Walds und über die Maßnahmen, die es braucht, um ihn zu schützen, sprach der Nabu-Landesvorsitzende Johannes Enssle in Horb.

29.02.2024

Von Jochen Stöhr

Zu einem Vortrag unter der Überschrift „Noch zu retten? Unsere Wälder im Klimastress“ hatte der Naturschutzbund (Nabu) am Mittwochabend ins Naturschutzhaus eingeladen. Als Referenten konnte der Ortsverein um Vorsitzenden Lambert Straub den Nabu-Landesvorsitzenden Johannes Enssle gewinnen. Eine Premiere, denn er sei zwar schon seit 2011 Landesvorsitzender, aber zum ersten Mal in diesem tollen Vere...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
29.02.2024, 17:36 Uhr
Lesedauer: ca. 3min 24sec
zuletzt aktualisiert: 29.02.2024, 17:36 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Newsletter los geht's
Nachtleben, Studium und Ausbildung, Mental Health: Was für dich dabei? Willst du über News und Interessantes für junge Menschen aus der Region auf dem Laufenden bleiben? Dann bestelle unseren Newsletter los geht's!