OB-Wahl in Freudenstadt

Matthieu Wölper im Interview: „Wir sind im Aufbruch“

Matthieu Wölper möchte Nachfolger des Freudenstädter Oberbürgermeisters Julian Osswald werden. Mit der NECKAR-CHRONIK sprach er über seine Ziele.

23.02.2024

Von Manuel Fuchs

„Können wir uns im Speckwirt treffen?“, schlug Matthieu Wölper beim Festklopfen des Interview-Termins vor. Trotz vieler Termine zur Vorbereitung der OB-Wahl wirkt er keineswegs gehetzt, sondern überlegt und gelassen. Er bestellt Spezi, lässt sich im Gespräch Zeit und formuliert seine Antworten wohlüberlegt. NECKAR-CHRONIK: Herr Wölper, bei aller Liebe zu Freudenstadt – aber Paris dafür aufzugebe...

94% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
23.02.2024, 17:03 Uhr
Lesedauer: ca. 4min 00sec
zuletzt aktualisiert: 23.02.2024, 17:03 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Newsletter Prost Mahlzeit
Sie interessieren sich für gutes und gesundes Essen und Trinken in den Regionen Neckar-Alb und Nordschwarzwald? Sie wollen immer über regionale Gastronomie und lokale Produzenten informiert sein? Dann bestellen Sie unseren Newsletter Prost Mahlzeit!