Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Zusammenlegung bringt Synergieeffekte
Die Landesschule Baden-Württemberg in Pfalzgrafenweiler wurde nun von Vertretern des DRK in eine gemeinnützige GmbH umgewandelt, deren Aufgabe die Entlastung des Hauptstandorts Pfalzgrafenweiler ist. Bild: DRK
DRK-Landesschule

Zusammenlegung bringt Synergieeffekte

Die Rot-Kreuz-Landesverbände haben ihre Bildungsangebote zusammengelegt und eine gemeinsame Landesschule Baden-Württemberg als gGmbH gebildet. Der Hauptsitz bleibt in Pfalzgrafenweiler.

16.12.2016
  • NC

Vor rund zwei Jahren wurde die Mensa der Landesschule Baden-Württemberg in Pfalzgrafenweiler gebaut und ist heute mehr als ausgelastet, ebenso das Gästehaus. Um den Hauptstandort zu entlasten und vor allem Synergieeffekte bei der Ausbildung zu nutzen, legten der Landesverband Badisches Rotes Kreuz und der DRK-Landesverband Baden-Württemberg nun seine Bildungsangebote zusammen. Der Hauptsitz der L...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball