Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Dornstetten

11000 Euro Sachschaden

11.02.2018
  • nc

Rund 11.000 Euro Sachschaden an zwei Autos sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Samstagabend, gegen 20.30 Uhr, an der Auffahrt zur Bundesstraße 28A bei Dornstetten ereignet hat. Dort wollte ein 18-jähriger Fahrer eines Mercedes von Dornstetten kommend auf die B 28A in Richtung B 28 beziehungsweise in Richtung Freudenstadt auffahren. Hierbei übersah er einen BMW Mini, dessen 60-jähriger Fahrer sich auf der B 28A von Schopfloch her der Auffahrt näherte. Beim Zusammenprall der beiden Autos wurde niemand verletzt. Die Autos mussten abgeschleppt werden.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

11.02.2018, 16:41 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball