Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Herrenberg

Auf Fassaden geschossen

Am Sonntag haben bislang Unbekannte im Herrenberger Franz-Lehar-Weg und in der Beethovenstraße zwischen 18 und 23 Uhr mit einer Paintball-Waffe die Fassaden sowie Rollläden an zwei Wohnhäusern beschädigt.

23.11.2016
  • ST

Am Montag schossen vermutlich dieselben Täter zwischen 13 und 15.25 Uhr in der Goethestraße auf eine Hausfassade mit der bunten Paintball-Munition. Die Einschusslöcher und Farbrückstände verursachten laut Polizei einen Schaden von etwa 1200 Euro. Das Polizeirevier Herrenberg (0 70 32 / 2 70 80) sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Tätern geben können.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

23.11.2016, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball