Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Auf Zeitreise in die Bahn-Gründertage
Schienen waren schon zu Zeiten Berthold Auerbachs die Straße der Züge. Bild: Kuball
Vortrag

Auf Zeitreise in die Bahn-Gründertage

Literarisches und Biografisches zu 150 Jahre Horber Eisenbahn, zusammengestellt und vorgetragen vom Berthold-Auerbach-Literaturkreis, gibt es am Mittwoch im Schloss.

14.10.2016
  • nc

Die Vortrags- und Lesungsreihe zum diesjährigen Jubiläum „Horb am Zug - 150 Jahre Eisenbahnanschluss“ geht mit diesem Vortrag in die zweite Runde. Im Nordstetter Schloss kann man am kommenden Mittwoch mit Berthold Auerbach die frühen Jahrzehnte der deutschen Eisenbahngeschichte entdecken.In Briefen berichtet er meist nur kurz über Erlebnisse und Eindrücke auf Bahnreisen, aber auch über seine Bege...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball