Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Nehren

Bei allen Fehlern

Wolfgang Schäfer nahm am 21. Januar die Neujahrsempfänge der SPD in Rottenburg und Tübingen zum Anlass, die Sozialdemokraten ordentlich abzuwatschen.

27.01.2017
  • Roland Gschwind, Nehren

Zwei Leserbriefe (mit ungewohntem Inhalt) war der Schäfer „krank", jetzt lebt er wieder – Gott sei Dank! Ich dachte schon, Herr Schäfer hätte die Vorlage für sein ewig gleiches SPD-Bashing verlegt! (Wie oft darf man im TAGBLATT eigentlich denselben Leserbrief veröffentlichen?)

Es ist ja wahr: für die Veränderungen in Deutschland in den letzten 50 Jahren und für den aktuellen Zustand unseres Landes ist die Sozialdemokratie ganz wesentlich mitverantwortlich. Und bei allen Fehlern, die auch gemacht wurden, bei allen aktuellen Problemen und bei allem, was noch besser werden muss (z.B. die Verteilungsgerechtigkeit), das letzte halbe Jahrhundert war eine sozialdemokratische Erfolgsgeschichte.

Und nochmals zu Herrn Schäfer: er wird uns in seinem nächsten Leserbrief sicher verraten, in welchem Land es sich besser leben und arbeiten lässt und in welchem Land er bei Arbeitslosigkeit und Krankheit besser abgesichert wäre.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

27.01.2017, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball