Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Tübingen

Blindwütig

31.03.2018

Von Karl Joachim Hemeyer

Für Alexander Schlager ist die Meinung Boris Palmers als „Oberbürgermeister einer Universitätsstadt eine Schande und eine scharf zu verurteilende geistige Brandstiftung“ und Evelyn Ellwart „schämt sich für diesen Oberbürgermeister als Tübingerin und als Mitglied des Vorstands der AL-Alternative und grüne Liste Tübingens e.V.“ Derartige Gesinnungsausbrüche gehen blindwütig über die konstruktive Haltung vieler Bürger zu den Integrationsproblemen hinweg. Wohltuend heben sich hiervon die sachlichen Beiträge von Bernward Causemann, Tilla Keplinger und Stefan Draeger ab. Das schreibe ich als Tübinger, Mitglied der Grünen und Rechtsanwalt (unter anderem) im Bereich Migrationsrecht.

Zum Artikel

Erstellt:
31. März 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
31. März 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 31. März 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort