Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Das neue Verwaltungsgebäude der GWG nimmt Gestalt an
Reutlingen

Das neue Verwaltungsgebäude der GWG nimmt Gestalt an

Der Rohbau steht, das neue siebenstöckige Gebäude der GWG-Wohnungsgesellschaft schräg gegenüber der Reutlinger Stadthalle hat mittlerweile seine endgültige Höhe erreicht

18.10.2016
  • dem

. „Wir sind planmäßig unterwegs, obwohl das Untergeschoss wegen der starken Auslastung der Baufirmen und einigen Nachjustierungen wegen des Hochwasserschutzgesetztes drei bis vier Wochen länger als vorgesehen gedauert hat“, sagt Klaus Kessler, einer der beiden GWG-Geschäftsführer. Er geht davon aus, dass der Bau wie geplant Ende 2017 fertig sein wird. „Die paar Wochen Verzögerung sind locker wieder reinzuholen“, sagt Kessler. Allerdings sei die Baustelle an der Alteburgstraße extrem schwierig, weil so gut wie kein Platz zum Lagern der Materialien und Bauteile vorhanden sei. Von unten her wird der Neubau bereits verklinkert, demnächst werden die Fenster eingesetzt. „Die Fassade wirkt sehr wertig, für mich ist das städtebaulich ein Volltreffer. Ich bin sehr glücklich über diese Erscheinung“, erklärt der GWG-Geschäftsführer.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

18.10.2016, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball