Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Reutlingen

Das neue Wohnheim trägt sein Herzstück auf dem Dach

Mit seiner hellen Fassade in verschiedenen Grautönen, soll sich das neue Wohnheim in seine Umgebung an der Eberhardstraße einfügen.

23.01.2019

Von pks

Vor allem soll es aber „den Bedürfnissen der Menschen gerecht werden“, erklärt Architekt Christopher Schenk: „Es muss Barrieren abbauen.“ Das gilt ganz besonders für die Gustav-Werner-Straße 9. In dem Gebäude gleich gegenüber dem Krankenhäusle wohnen seit der Fertigstellung im Dezember 23 Menschen mit leichten geistigen Behinderungen, die hier individuelle Unterstützung erhalten. Außerdem soll du...

77% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Januar 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
23. Januar 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 23. Januar 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen