Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Die Briten machen aus dem Empire ein „Empirele“
Dynamisch, wie er seinen Vortrag gehalten hatte, signierte Markus Gürne (rechts) am Stand von Imelda Kohler (links) seine Bücher.Bild: Greiß
Vortrag

Die Briten machen aus dem Empire ein „Empirele“

In welcher Welt leben wir? Markus Gürne stellte die Frage an den Anfang seines Vortrages „Zeitenwende - Europas Rolle in einer veränderten Welt“. Der Fernsehmoderator sprach bei der Hauptversammlung der Volksbank Horb-Freudenstadt auch über Brexit und Trump.

11.11.2016
  • Hans-Michael Greiß

Mit Krisen kenne er sich aus, schließlich sei er 27 Jahre bei der ARD, dies bedeute alle reden durcheinander. Alte Schemata seien überholt, Informationen bedürften einer kritischen Wertung und häufig sei erforderlich, die Perspektive zu tauschen. So begann Gastredner Markus Gürne seinen Vortrag bei der Hauptversammlung der Volksbank Horb-Freudenstadt.Seit zwei Jahren gehört Markus Gürne einem UN...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball