Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Metzingen

Einladung via Netzwerk: Party versinkt im Chaos

Mehr als ein Dutzend Polizisten mussten anrücken, um am Freitag in Metzingen eine aus dem Ruder gelaufene „Facebook-Party“ zu beenden.

27.09.2014
  • tol

Eine 16jährige Metzingerin hatte auf einem bekannten Internetportal zu ihrer Geburtstagsparty in der Michael-Herr-Straße eingeladen. Nachdem in der Nacht zum zweiten Mal Polizisten wegen Lärmbeschwerden in dem Haus erschienen waren, bat die Gastgeberin die Beamten um Hilfe. Wegen Dutzender „ungeladener“ Gäste herrschten chaotische Zustände in der Wohnung und sie sei nicht mehr Herr der Lage. Sieben Streifenwagenbesatzungen und zwei Polizeihundeführer waren nötig um die Veranstaltung zu beenden und den Zulauf weiterer Gäste zu unterbinden. Bis gegen 2 Uhr hatten die Beamten alle Hände voll zu tun, bis in dem Wohngebiet wieder Ruhe eingekehrt war.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

27.09.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball