Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Fußgängerin angefahren
Symbolbild: © Ssogras - Fotolia.com
Reutlingen

Fußgängerin angefahren

Eine 18-Jährige ist am Freitagnachmittag gegen 16.35 Uhr von einem Auto angefahren worden. Die Fahrerin entfernte sich danach.

22.04.2017
  • ST

Die 18-Jährige war in Begleitung ihrer Freundin auf dem Gehweg entlang der Föhrstraße in Richtung Rommelsbacher Straße unterwegs, als der Unfall passierte. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge hatte die Fahrerin der silbernen Mercedes C-Klasse älteren Baujahrs beim Ausfahren aus dem Parkplatz eines Discounters die beiden Fußgängerinnen übersehen und lud die 18-Jährige auf die Motorhaube.

Die Autofahrerin öffnete die Tür und erkundigte sich, ob alles in Ordnung sei. Als die jungen Frauen das bejahten, fuhr die Mercedesfahrerin ohne weitere Angaben in Richtung Storlachstraße davon. Die 18-Jährige Fußgängerin, die sich selbständig in ärztliche Behandlung begab, erstattete am Freitagabend Strafanzeige.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise zu dem Mercedes machen können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Reutlingen unter 07121/9423333 zu melden.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

22.04.2017, 11:57 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball