Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bildungspolitik

Im Zeitalter der „Failing Schools“

Erziehungswissenschaftler Thorsten Bohl über die Zukunft der Bildungsreform in Baden-Württemberg.

22.11.2016
  • Claudia Jochen

„Im Schulsystem in Baden-Württemberg wird es krachen, weil es noch viele unklare Baustellen gibt“ – so lautete ein Resümee des Tübinger Erziehungswissenschaftlers Thorsten Bohl, der in der Reihe „Verständliche Wissenschaft“ über den Umgang mit Heterogenität im Schulsystem referierte.„Unser Schulsystem befindet sich in einer Transformationsphase“, sagt Bohl: „Es will einerseits heterogenen Unterri...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball