Nachruf

Kämpfer für Ortsdurchfahrt und Sportverein

Rexingens Ortsvorsteher Eduard Essig ist im Alter von 86 Jahren gestorben.

08.09.2018

Von Willy Bernhardt

Der Stadtteil Rexingen trauert um Alt-Ortsvorsteher Eduard Essig (1985 bis 1990), in dessen Amtszeit die maßgeblichen Planungs-Vorarbeiten für den ab 1990 unter seinem Nachfolger Max Essig begonnenen Ausbau der Ortsdurchfahrt fielen – ein Jahrhundert-Projekt für den damals noch relativ jungen Horber Stadtteil. Ebenso in Erinnerung: Anfang der 1980er-Jahre stand der ASV Rexingen nach der Ära Ullri...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
08.09.2018, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 22sec
zuletzt aktualisiert: 08.09.2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen