Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Dönermesser-Mordprozess

Lebenslange Haft gefordert

Bei der Verhandlung über den Reutlinger Amoklauf sind sich Staatsanwalt und Verteidiger nur bei der besonderen Schwere der Schuld uneinig.

01.04.2017
  • Michael Frammelsberger

Mit dem rechtlichen Hinweis, den der Vorsitzende Richter Ulrich Polachowski gestern zu Beginn der Verhandlung gegen einen 22-jährigen Syrer gab, war die Thematik der Sitzung schon gut zusammengefasst: Werde der Mann, der am 24. Juli 2016 in der Reutlinger Innenstadt seine Partnerin getötet und zwei weitere Menschen verletzt hatte, wegen Mordes verurteilt, kämen auch niedrige Beweggründe und eine ...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball