Horb/Nagold · Ehrenamt

Medaillen für Johanniter aus Horb und Nagold

Für ihr Engagement beispielsweise bei der Nothilfe im Ahrtal sowie in Impf- und Teststationen zur Eindämmung der Corona-Pandemie zeichnete der Regionalverband einige Mitglieder aus.

24.06.2022

Von NC

Am 14. Juli jährt sich die Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Auch Helferinnen und Helfer des Johanniter Ortsverbands Horb-Nagold waren damals im Einsatz. Dafür wurden sie jetzt mit der „Feuerwehr- und Katastrophenschutz Einsatzmedaille“ des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet. Gerold Imhof, Vorsitzender des Ortsverbands, erhielt zudem das Silberne Leistungsabzeichen...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
24.06.2022, 16:30 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 27sec
zuletzt aktualisiert: 24.06.2022, 16:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen