Waldkindergarten

Naturidylle in Horb für bis zu 20 Kinder

Am Montag war Baubeginn für den lang ersehnten Waldkindergarten auf der Schütte. Im September soll er bezugsfertig sein.

28.03.2022

Von Dagmar Stepper

Der Spaten gräbt sich schwer ins Erdreich, doch das ist nicht wichtig: Er ist lediglich symbolisch für das Foto zum Neubau des ersten Horber Waldkindergartens am Montag gedacht. Zu diesem Termin sind etliche Vertreter erschienen; kein Wunder: Darauf wartet Horb schon lange. „Es ist kein riesiges, aber ein wichtiges Bauprojekt“, betonte so auch Oberbürgermeister Peter Rosenberger. Laut seiner Ausk...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
28.03.2022, 18:01 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 51sec
zuletzt aktualisiert: 28.03.2022, 18:01 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen