Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Luftreinhalteplan · Nur die abgespeckte Variante

Reutlinger Gemeinderat lehnt Tempo-Reduzierungen ab

Der Reutlinger Gemeinderat hat am Donnerstagabend nach einer mehrstündigen Diskussion seine Zustimmung zu einer abgespeckten Variante des Luftreinhalteplans erteilt: Damit dürfte der Stickoxid-Grenzwert weiterhin überschritten werden.

01.03.2018
  • Uschi Kurz und Thomas de Marco

Ausgerechnet die Tempo-Reduzierungen in der Lederstraße (von 50 auf 40) und in der Konrad-Adenauer- und der Rommelsbacherstraße (von 60 auf 50) mit denen nach Aussagen der Experten eine deutliche Verringerung des Stickoxidausstoßes erreichte werden könnte, wurden aus der Vorlage gestrichen. Lediglich das LWK-Durchfahrtsverbot war unstrittig.„Die Luft ist besser geworden. Feinstaub ist in Reutlin...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball