Bildung

Schulförderverein hat einen neuen Vorstand

In Nordstetten gaben Frank Schneiderhan und Katrin Storz ihre Vorstandsämter nach vier engagierten Jahren an Dominique Becker und Linda Heppler weiter.

01.12.2021

Von NC

Der alte und neue Vorstand des Schulfördervereins Nordstetten (von links): Linda Heppler, Katia Yigit, Dominique Becker, Frank Schneiderhan, Katrin Storz, Monika Krahl, Daniela Keller. Auf dem Bild fehlt der Kassier Manfred Teichert. Privatbild

Bei der Mitgliederversammlung des Schulfördervereins Nordstetten vergangenen Donnerstag wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Die bisherigen Vorsitzenden Frank Schneiderhan und Katrin Storz hatten den Verein in den zurückliegenden vier Jahren sehr engagiert und erfolgreich geführt, heißt es in einer Mitteilung. Davon habe die Berthold-Auerbach-Grundschule Nordstetten von Lesungen bekannter Kinderbuchautoren, Theateraufführungen, dem Projekt „Klasse 2000“ in allen Klassenstufen und der Organisation einer Kunst-AG sowie der Neubelebung einer Wald-AG in Zusammenarbeit mit dem Schützenverein profitiert. Auch zahlreiche Anschaffungen seien durch das Engagement der beiden Vorsitzenden möglich geworden. Darunter waren eine mobile Theaterbühne samt Beleuchtung, ein Hochbeet für die Betreuungsgruppe und ein Insektenhotel, Bausätze für Nistkästen und Schautafeln.

Das Erscheinungsbild der Schule nach außen habe durch Schul-T-Shirts und Trinkflaschen mit eingedrucktem Logo gestärkt werden können.

Ortsvorsteher Markus Bok nahm als Gast an der Veranstaltung teil. Er zolle dem „mit
43 Mitgliedern zweitkleinsten Nordstetter Verein“ Anerkennung für seine erfolgreiche Arbeit, wird er zitiert.

Dem Tätigkeitsbericht und der Bestätigung einer vorbildlichen Kassenprüfung folgte die einstimmige Entlastung des gesamten Vorstands einschließlich des Kassenprüfers.

Da die Mitglieder des gesamten Vorstands (neben Frank Schneiderhan und Katrin Storz der Kassier Manfred Teichert und die Schriftführerin Monika Krahl) inzwischen keinen direkten Kontakt mehr zur Schule haben, stand die Frage nach der Nachfolge an.

Markus Bok habe angenehm überrascht feststellen können, dass für alle vier Bereiche der Vereinsführung bereits Nachfolger gefunden wurden: „Ein guter Vorstand regelt halt die Nachfolge schon im Vorfeld einer Sitzung.“ Die Wahl des neuen Vorstands erfolgte einstimmig.

Zum Schluss der Veranstaltung wurde noch einmal die gute und freundschaftliche Zusammenarbeit des bisherigen Vorstands deutlich, indem Geschenktüten und Blumensträuße ausgetauscht wurden.

Neugewählter Vorstand

1. Vorsitzender: Dominique Becker 2. Vorsitzende: Linda Heppler

Kassiererin: Katia Yigit

Schriftführerin: Daniela Keller

Zum Artikel

Erstellt:
1. Dezember 2021, 17:16 Uhr
Aktualisiert:
1. Dezember 2021, 17:16 Uhr
zuletzt aktualisiert: 1. Dezember 2021, 17:16 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen