Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tübingen

Stadt sucht Weihnachtsbäume

Wer im Garten einen schön gewachsenen freistehenden Nadelbaum stehen hat, der aus Platzgründen weichen muss, kann diesen möglicherweise der Allgemeinheit als Weihnachtsbaum zur Verfügung stellen. Der Vorteil für die Baumbesitzer: Das Fällen und der Abtransport sind für sie kostenlos. Gesucht werden stattliche Bäume, die mindestens vier Meter hoch sein müssen.

30.10.2012
  • tol

Tübingen. Insgesamt stellt die Stadt an öffentlichen Plätzen 15 Weihnachtsbäume auf. Etliche Gartenbesitzer haben sich bereits gemeldet, berichtet die Stadt. Sieben Bäume fehlen aber noch. Wer Interesse hat, einen schönen Baum auf diese Weise zu „entsorgen“, kann sich bei den Kommunalen Servicebetrieben (KST) melden. Ansprechpartner ist Gottfried Schaal, E-Mail gottfried.schaal@tuebingen.de, Telefon 07071 / 204-1267.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

30.10.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball