Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tiefe Bässe aus der russischen Seele
Die „Maxim Kowalew Don Kosaken“ überzeugen mit russisch-orthodoxen Kirchengesängen und Balladen stets durch strenge Disziplin. Der Chor gastiert am Sonntag in der Empfinger Pfarrkirche St. Georg. Agenturbild
Empfingen

Tiefe Bässe aus der russischen Seele

Der renommierte Chor „Maxim Kowalew Don Kosaken“ singt am Sonntag, 8. Januar, in der Empfinger Pfarrkirche St. Georg. Die SÜDWEST PRESSE verlost sechs Karten.

03.01.2017

Im Rahmen ihrer Europatournee „Ich bete an die Macht der Liebe“ 2016/17 gastieren die „Maxim Kowalew Don Kosaken“ in Empfingen: Der Chor wird am 8. Januar russisch-orthodoxe Kirchengesänge sowie einige Volksweisen und Balladen zu Gehör bringen. Im Übrigen richtet sich das sakrale Programm nach der jeweiligen Jahreszeit. Zur Weihnachtszeit wird ein „russisch-ukrainisch-deutsches Weihnachtsprogramm...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball