Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Uschi Kurz über hochtrabende Pläne im Wasenwald

Von der Wiege und weit über die Hochzeit hinaus

Wer bei der Jahreshauptversammlung des Reutlinger Naturtheaters (NTR) vergangene Woche in der ehemaligen Gaststätte „Waldesslust“ zugegen war, ohne selbst Mitglied des Theatervereins zu sein, erlebte ein seltenes Schauspiel: Eine Vereinsversammlung, bei der sich einmal niemand wegduckt, wenn es darum geht, einen Posten zu übernehmen. Die eingeschworene Gemeinschaft war sich in fast allen Punkten einig. Harmonie pur.

20.03.2018

Von Uschi Kurz

In der Vorstellungsrunde derer, die schließlich in den 13-köpfigen Beirat gewählt wurden, fiel denn auch mehrfach der Satz, „ich habe hier meine zweite Familie“. Manche spielten schon als Säuglinge mit oder lagen in der Kulisse im Kinderwagen, während ihre Eltern auf der Bühne standen. Auch Sascha Diener, der als Zweiter Vorsitzender in die Fußstapfen von Bärbel Mauch trat, hat im Wasenwald Seele...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
20. März 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
20. März 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 20. März 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen