Anwohnerprotest

Zum Ende wird es in Horb-Nordstetten wieder staubig

Zum Stadtfest am 9. September soll die B32 nach Horb wieder offen sein. Doch es gab noch eine unschöne Überraschung für die Anlieger.

05.08.2022

Von Benjamin Breitmaier

Das darf doch nicht wahr sein“, muss sich Edith Barth denken. Nordstettens ehemalige Ortsvorsteherin steht am vergangenen Montag auf ihrer Terrasse. Wunderschön war es hier am Nordstetter Ortsrand, ruhig, abgeschieden, der Lärm der B32 hielt sich in Grenzen. Die Ruhe nahm im August 2020 ein jähes Ende. Jahrhundertprojekt Hochbrücke, die Nordstetter in der ersten Reihe – unfreiwillig. Jetzt, zwei ...

95% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
05.08.2022, 18:31 Uhr
Lesedauer: ca. 3min 57sec
zuletzt aktualisiert: 05.08.2022, 18:31 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen